E3D Hemera - Direct Drive Kit (für 1.75mm Filament)

(Hemera vorher Hermes)

Dual-Drive

Beim E3D Hemera habt sich E3D für eine Doppelantriebsanordnung aus gehärtetem Edelstahl entschieden, die einen enormen Grip gegenüber Einzelantriebssystemen bietet. Tatsächlich können Filamente mit bis zu 10 kg Kraft geschoben werden. Die sekundäre Getriebewelle befindet sich auf einem beweglichen, gefederten Leerlaufrad, mit dem der Benutzer die Filamentspannung einstellen kann.


Kompaktes, integriertes System

Hemera ist ein System von Komponenten, die als ein einziges kompaktes Produkt nahtlos zusammenarbeiten. Es verfügt über einen kundenspezifischen Motor, der auf einem NEMA17 basiert, sowie über ein eigenes Faceplate-Design, das es uns ermöglicht, dem Benutzer mehr Komfort zu bieten, z. B. Steckplätze zu montieren und ein sehr kompaktes System zu produzieren.


Filamentbeschränkung wie keine andere

Hemera beschränkt Filamente wie kein anderes Extrusionssystem. Erst wenn Sie ultra-flexible Materialien drucken, können Sie das volle Ausmaß der Filamentbeschränkung erfahren. Diese außergewöhnliche Filamentbeschränkung hat auch erhebliche Auswirkungen auf den Druck von starren und halbstarren Materialien wie PLA oder Nylon. Bei diesem Extruder geht da Filament nirgends hin, ausser durch die Düse.


Montage


Hemera bietet praktische T-Slots für die einfache Montage an Ihrem Drucker sowie Platz für weiteres Zubehör, Teilelüfter und Bettnivellierungssonden, um nur einige zu nennen.


Ein noch nie dagewesener Kühlkörper


Das Design des Hemera-Kühlkörpers stellt sicher, dass der Luftstrom sowohl vom HotEnd als auch vom beheizten Bett nach oben und weg geleitet wird, wodurch das Risiko von Verwerfungen und ungleichmäßigen Spannungen im gedruckten Teil verringert wird.


Benutzerzentriertes Design

Die Interaktion mit Hemera erfolgt von oben. Zum Einstellen der Filamentspannung dreht der Benutzer einfach eine Rändelschraube und ein Nockenschiebemechanismus mit einer unverlierbaren Mutter drückt eine Feder zusammen und belastet die Spannrolle. Die Filamentspannung wird durch Drehen im Uhrzeigersinn erhöht und durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn verringert. Einfach.

Wenn Sie Hemera zur Wartung zerlegen müssen, können Sie leicht auf die internen Mechanismen zugreifen, indem Sie den Lüfter entfernen und die beiden Schrauben der Frontplatte lösen. Der vollständige Zugriff ermöglicht das Reinigen und Austauschen von Teilen, auch wenn Filament geladen ist. Wenn Sie die Frontblende abnehmen, werden das Filament, die Spannrolle und die Feder zu einer sauberen Einheit.





+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

E3D Hemera - Direct Drive Kit - für 1.75mm Filament

  • Hersteller E3D
  • Artikelnr. E3D.Hemera.Direct.Kit
  • Verfügbarkeit 5 - 7 Arbeitstage
  • 149.95 CHF

  • Netto 139.23 CHF

Verfügbare Optionen


Schnellsuche E3D, Hemera, Direct Drive, Kit, für 1.75mm Filament